Die Genossenschaft Puls 10 eG

bewirtschaftet  nicht, wie oben geschrieben, seit 1896 sondern seit 1992 einzig dieses schöne Gründerzeit-Haus in Dresden.

Nach Genossenschaftsrecht wurde 2013 die Form einer Kleinen Genossenschaft gewählt um

a) die gesamte Verwaltungsarbeit zu straffen und  um

b) die nicht unerheblichen Kosten für die gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtprüfungen zu reduzieren.  Ob uns das allerdings gelungen ist, das wird ein Blick in die Bilanzen   verraten.

Schreibe einen Kommentar